Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach Festhalle ist wieder Packen der Schirme mit den Elztälern! +++ +++ DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online nur für Registrierte Benutzer +++ +++ Die Bilder der Herbstwanderung Verein sind online -Menüpunkt Vereinsgalerie- +++ +++ Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.
   

Wie es in Deutschland begann

Als der Kalifornier Mike Harker 1973 mit einem eher waghalsigen Flug von der Zugspitze startete, sprang das Flugfieber auf Deutschland über.

Drachenflieger Diese drachenähnlichen Gebilde aus Aluminumrohren und Segeltuch entwickelten sich rasant. Bereits in den 80er Jahren zählte das Drachenfliegen mit zur sichersten Luftsportart.
Einen wichtigen Beitrag leistete der 1979 gegründete Deutsche Hängegleiterverband e.V.. Dieser wurde vom deutschem Luftfahrtbundesamt beauftragt, Richtlinien zur Sicherheit der Fluggeräte und der Ausbildung festzulegen.

Man munkelt, daß ein Fallschirmspringer drohte auf einem Kasernendach zu landen. Um nicht vom schrägen Dach abrutschend in die Tiefe zu stürzen, rannte er beim Aufsetzen beherzt durch um schließich am Dachende mit prallgefülltem Schirm sicher zum Boden zu gleiten.

Gleitschirmfliegen

Naja, eine nette Geschichte...
Experimentierfreudige Enthusiasten rannten schon sehr früh mit Flächenfallschirmen von sehr steilen Hängen oder Dünen.
Anfang der 80er Jahre begann die Entwicklung der Gleitschirme. Knapp ein Jahrzehnt später waren die Gleitschirme den heute sehr sicheren und leistungsfähigen Geräten schon sehr ähnlich.
Das Gleitschirmfliegen zählt heute auch zu den sichersten Luftsportarten.

Wer fliegt denn da?

Von einem Berghang oder im Flachland per Schlepp gestartet, mühselig in der Thermik auf 2000 bis 3000 Meter Höhe geschraubt, um dann wieder mit einer gewissen Leichtgkeit von Thermikbart zu Thermikbart gleiten.
Routinierte Piloten fliegen damit Strecken bis weit über 100 km und sind dabei mehrere Stunden in der Luft.
Genauso, kann aber auch ein einfacher Abgleiter ins Tal zum absoluten Genuß werden.

Männer und Frauen, jeden Alters und egal welchen Berufes, finden in diesem Hobby ihr ganz persönliches Erlebnis.

Meiner Meinung nach, hat diese einfache Art des Fliegens nichts an ihren Reiz verloren.
Lassen Sie sich bei uns als Fluggast vielleicht ein wenig infizieren.


 

Drachenfliegen

Es gehört zu den unglaublichsten Erfahrungen auf dem Bauch im Gurtzeug liegend, nur den Steuerbügel vor Augen über die Landschaft zu gleiten.
Auf dem Autodach kann der Drachen mit ca. 32 kg und knapp 6 m Länge problemlos transportiert werden. Dazu noch Gurtzeug, Helm und Vario und ab zum Starplatz. Der Aufbau dauert nicht länger als 20 min. und der Flieger ist startklar.
Anfänglich war das Drachenfliegen die einfachste Flugsportart überhaupt.


 

Gleitschirmfliegen

Gleitschirm Mit einem dicken Rucksack von ca. 16 kg, aber der kompletten Ausrüstung und in 10 min. startbereit.
Es gibt Piloten die sogar per Motorrad, Bus, Bahn oder zu Fuß ihren Startplatz erreichen. Damit hat das Gleitschirmfliegen den ersten Rang in Einfachheit und Spontanität eingenommen.
Trotz etwas geringerer Gleitleistung und Geschwindigkeit werden heute fast genauso große Strecken wie mit dem Drachen geflogen. Das macht das Gleitschirmfliegen für die Mehrheit zur Flugsportart Nr.1.


 

UL-Fliegen

Es hat nicht lange gedauert Drachen und Gleitschirme mit einem Motor auszurüsten. Es ist die Idee unabhängig von Berghängen in der Ebene zu starten und ohne Aufwinde lange zu fliegen.

Trike UL ist die Abkürzung für Ultraleicht, also Fluggeräte die ein geringeres Gewicht und auch niedrigere Lärmpegel einhalten müssen. Ausrüstung und Ausbildung sind einfacher und auch wesentlich günstiger als in der normalen Motorfliegerei.

Bei uns werden Trikes (motorisierte Hängegleiter) geflogen, die mit einer komfortablen offenen Fahrwerkskabine für zwei Personen ausgelegt sind. Eine tolle Möglichkeit als Fluggast die Ortenau mal aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Diese Trikes werden auch von unseren Hängegleiterpiloten genutzt, um sich in große Höhen direkt in die Thermik schleppen zu lassen.

Motorschirm

Dazu gesellen sich noch die motorisierten Gleitsegel.
Es gibt diese mit einfachen Rucksackmotor oder mit Sitz und Fahrwerk.

   

NEWS  

monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.


monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.


monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.


monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.


monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.


monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.


monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.


monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns am
ersten Freitag des Monats
in Prinzbach im
"Kreuz"

"Kreuz" in Prinzbach


DHV Vereinsinfo Januar 2018

DHV Vereinsinfo Januar 2018 ist online
Nur für Registrierte Benutzer

DHV Info Januar 2018


Schirm packen!

Am Sonntag 25.2.18 ab 8:30 in Biberach in der Festhalle ist wieder Packen mit den Elztälern!
Es kann jeder unter Anleitung selbst Packen, oder auch Packen lassen.


Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten

Das Vereinsschiessen beim Schützenverein Berghaupten war für uns Flieger 2017 ein voller Erfolg. Der erste und achte Platz sind einfach ein Zeichen für sicheres Zielwasser. Gegen 28 andere Teams galt es für unsere 2 Mannschaften sich zu behaupten in Berghaupten. Ob bei der Landung oder am Luftdruckgewehr, ein ruhiges Händchen ist bei uns Fliegern garantiert. Frank Frankus war sogar der beste Schütze in der Hauptrunde.


Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 2. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreuz in Prinzbach statt.